AGIT Symposium findet als virtuelle Konferenz statt

Das traditionell für den Monat Juli in Salzburg geplante AGIT Symposium findet aufgrund der aktuellen Einschränkungen in Zusammenhang mit der Corona-Pandemie in diesem  Jahr als virtuelle Konferenz statt. Das Angebot erstreckt sich über eine gesamte Woche vom 6. bis 10. Juli 2020 und umfasst Vorträge, Workshops und eine interaktive Postersession.

Unser Kollege Jörg Thomsen aus Berlin hat für die AGIT folgende Beiträge vorbereitet:

  • 06.07.2020, 13:00 - 13:45 Uhr: MapServer Statusbericht (Vortrag)
  • 08.07.2020, 13:00 - 13:45 Uhr: Einführung in die Verwaltung von Geodaten in der PostgreSQL Datenbank mit PostGIS (Workshop)
  • 09.07.2020, 10:00 - 10:45 Uhr: Mapbender für den einfachen Aufbau von WebGIS Anwendungen (Workshop)

>> Zur Konferenz-Webseite

 

Back